Tortellini Essen

Tortellini werden mit viel Liebe gekocht. Foto: Rainer Hitzer
Tortellini werden mit viel Liebe gekocht

Nach mehrjähriger Pause lebte die alte Tradition „Tortellini Essen“ wieder neu auf. Leider nicht mehr in Großbettlingen, dafür aber in Weilheim. Am Freitag, den 04.03.2016 wurde vom JRK Neidlingen in die DRK Räume nach Weilheim eingeladen.

Auf dem ausrangierten Herd von Marbach wurden 3 große Töpfe mit Wasser erwärmt, um die insgesamt 8 Kilo Tortellini zu kochen. Das dauerte bei der Menge doch eine ganze Weile. Doch die zahlreich erschienenen hungrigen Kinder und ihre Gruppenleiter konnten durch verschiedene Spiele bei Laune gehalten werden bis das Essen fertig war. Um kurz nach 19 Uhr wurden die Tortellini mit Fleischfüllung und für die Vegetarier mit Spinat-Ricotta Füllung serviert. Auch die passende Schinken-Sahne-Soße und Tomatensoße standen bereit. 

Die insgesamt 33 Personen aus Weilheim, Holzmaden, Kirchheim, Nürtingen und Neidlingen ließen es sich gut schmecken. Das konnte man an den leeren Tellern gut erkennen. Auch der stellvertretende Kreisjugendleiter ließ es sich nicht nehmen, bei dem tollen Event mit dabei zu sein. Die Getränke wurden dankenswerter Weise von der Bereitschaft Weilheim gespendet, so dass für die Kinder keine Kosten anfielen.   

Mit vollen Bäuchen saßen wir noch zusammen und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Rainer Hitzer

 
Foto: Rainer Hitzer
71 Kb
Foto: Rainer Hitzer
71 Kb
Foto: Rainer Hitzer
99 Kb
Foto: Rainer Hitzer
111 Kb
Foto: Rainer Hitzer
106 Kb
Foto: Rainer Hitzer
81 Kb
Foto: Rainer Hitzer
89 Kb
Foto: Rainer Hitzer
84 Kb

Seite druckenSeite empfehlennach oben