JRK Landesentscheid der Stufe Bambini am 22. Juni 2013

Die Teilnehmer des JRK Linsenhofen. Foto: JRK Linsenhofen
Die Teilnehmer des JRK Linsenhofen.

Am Samstag den 22.06.2013 fand der Landesentscheid des JRK-Wettbewerbs statt, zu dem sich unsere Donnerstagsgruppe am 27.04.2013 beim Kreisentscheid in Nürtingen qualifizierte. Die sieben besten Gruppen aus ganz Baden-Württemberg in der Altersstufe Bambini trafen sich dazu in der Flattichschule in Korntal-Münchingen bei Ludwigsburg. Ähnlich wie beim Kreisentscheid in Nürtingen, musste sich auch dieses Mal unsere Gruppe in den Disziplinen Erste Hilfe & realistische Notfalldarstellung, Soziales, Sport & Spiel, Rotkreuzwissen und Musisch-Kulturelles beweisen. In der Ersten Hilfe und Notfalldarstellung mussten die Teilnehmer einen Fahrradunfall mit zwei Verletzten nachstellen. In der Kategorie Soziales sollten die JRK-ler unteranderem ihre Kenntnisse in der Straßenverkehrsordnung unter Beweis stellen. Bei Sport & Spiel musste einer der Teilnehmer zur Mumie mit Bandagen eingewickelt und auf einer Trage durch den Raum getragen werden. Ein Geschichtsmemorie über das DRK sowohl das Heraussuchen von Ausrüstungsgegenständen aus einem KTW mussten in der Kategorie Rotkreuzwissen erledigt werden. Beim Musisch-Kulturellen mussten die Kids einen Schaukasten aus einem Schuhkarton mit ihrem Lieblingsort gestalten, der so viel klimaschützende Gegenstände (z.B. Bäume) besitzt wie möglich.

Nach einem langen, aufregenden und anstrengenden Tag mit diesen kniffligen Aufgaben, belegte das JRK-Linsenhofen einen hervorragenden 2.Platz, mit dem keiner gerechnet hatte. Dieses Ergebnis wurde dann am Abend in der Hüpfburg auf dem Pflasterhock gefeiert.  

Seite druckenSeite empfehlennach oben