Sommerferienprogramm JRK Linsenhofen

Kinderferienprogramm beim JRK Linsenhofen. Foto: Sandra Kottler
Kinderferienprogramm beim JRK Linsenhofen.
100 Jahre DRK in Frickenhausen. Foto: Sandra Kottler
100 Jahre DRK in Frickenhausen.

Am 31.08.2013 ging es um 9 Uhr mit dem Willkommensgruß und einem gemeinsamen Frühstück los. Dann wurden Namensschilder in Form eines Roten Kreuzes gebastelt. Als alle Kinder damit fertig waren, folgten die Kennenlernspiele.

Da der Tag unter dem Motto „Ein Tag beim Jugendrotkreuz“ stand, schauten wir im Anschluss den Film „Idee des Roten Kreuzes“ an. Dann wurde das neueste Einsatzfahrzeug, der Notfall-Krankentransportwagen, von innen und außen bestaunt. Parallel übten die Kinder den Wärmeerhalt eines Patienten durch Unterlegen einer Decke und die Stabile Seitenlage.

Um12 Uhr marschierten wir zum Trauf. Dort vergnügten wir uns mit tollen Wasserspielen. Kurze Zeit später gab es auch schon leckere Wurst- und Käsebrote mit Gurken zum Mittagessen.

Gegen 14 Uhr startete dann die erste von 5 Gruppen ins Geländespiel. Dazu gehörten das Aufstellen eines Warndreiecks, Verbände anbringen, Smarties mit einem Röhrchen von einem Gefäß in das andere transportieren oder gar mit der gesamten Gruppe auf einem paar Skier Slalom laufen.

Zum krönenden Abschluss kamen um 17 Uhr die Rettungshunde der Rettungshundestaffel. Diese demonstrierten ihr Können und bezogen die Kinder super mit ein.

So durfte sich zum Beispiel jemand verstecken und der Hund musste ihn suchen.

Hungrig durfte natürlich keiner heimgehen, deshalb gab es noch Rote Wurst mit Weckle. Gegen 19 Uhr nahmen die Eltern ihre müden, aber glücklichen Kinder wieder in Empfang.

Diana Scheuerle

Seite druckenSeite empfehlennach oben